Unsere Kategorien

Römische Kaiserzeit - Tremissis - Zeno (474 - 491) 2. Regierungszeit AU (vz)

Römische Kaiserzeit - Tremissis - Zeno (474 - 491) 2. Regierungszeit AU (vz)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Römische Kaiserzeit - Tremissis - Zeno (474 - 491) 2. Regierungszeit AU (vz)
998,00 EUR
Lieferzeit: 5-7 Tage
In den Warenkorb

 

Produktdetails

Zeno, der ursprünglich Tarasis hieß, stammte aus Isaurien, der heutigen Türkei.
Leo I. förderte ihn und verheiratete ihn 467 mit seiner Tochter Ariadne.
Als Mitglied der königichen Familie trug er nun den Namen Zeno.
Der Enkel, Leo II., wurde als Nachfolger von Leo I. bestimmt und Zeno zum Mitherrscher.
Im gleichen Jahr noch starb Leo II. und Zeno wurde Alleinherrscher.
Durch seine Herkunft war er ein unpopulärer Kaiser.
Zeno starb 491 in Constantinopolis an der Ruhr.


Goldmünze Tremissis AU
Zeno (474 - 491) 2. Regierungszeit
1,48 g - 14 mm Durchmesser
RIC 922a
Vs: Drapierte Büste mit Diadem nach rechts
Legende: D N ZENO PERP AVG
Rs: stehende Victoria nach links, in der rechten Hand einen Kranz,
in der linken Hand Globus mit Kreuz
Legende: VICTORIA AVGSTORVM / CONOB.
Prägestätte: Constantinopel
sehr schöne Münze, zentrisch ausgeprägt
in NGC-Slab AU
Strike:5/5
Surface: 2/5
Art-Nr. 261-6717

 

 

Erläuterungen / Info:
Numismatische Ausdrücke / Zeichenerklärung